Herzlich Willkommen auf unserer Homepage



Hallo schön das Ihr vorbeischaut,

 

wir überarbeiten gerade unsere Seite und basteln noch an den ein oder anderen Sachen rum. Bis dahin bitten wir um etwas Geduld - aktuelle Termine sind weiterhin eingestellt.

Weiterhin haben wir auch eine neue Facebook Seite online(Jagdgebrauchshundeverein Heidekreis e.V.). Auch dort ist es noch etwas ruhig, also teilt doch bitte fleißig mit euren Freunden die Seite.

 

Eurer JGV Heidekreis e.V.



Neuigkeiten

Moin Moin, fortan werden wir einen Bereich auf der Website haben namens "Vereinsleben". Dort werden wir kleine Artikel veröffentlichen, die sich rund um unser Vereinsleben drehen. Gerne dürfen auch Vereinsmitglieder Artikel verfassen und uns diese zukommen lassen. Somit wollen wir jeden dazu ermutigen, der Interesse hat, aktiv am JGV Heidekreis teilnehmen zu können. 

Wenn ihr außerdem schöne Fotos habt, die ihr gerne mit dem Verein teilen wollt, dann werden wir dafür sicherlich auch einen Platz hier finden. Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

 

Bei Fragen wendet euch bitte an Danny Knabe (Tel.01743042566)

 

Euer JGV Heidekreis e.V.


 

 

 

 

 

 

 

So manche Suche wäre vergebens ohne unsere treuen Begleiter, in diesem Sinne Wünschen wir euch allen frohe Ostern.


Die VJP 2022

 

Am 09.04 war es nun endlich soweit und wir konnten 4 junge und motivierte Hunde bei ihrer ersten Prüfung begleiten. Hasen und Federwild Besatz war in den Revieren gut und somit konnten alle Hunde auf ihre Anlagen geprüft werden....

 

 

 

 

....zur Prüfung traten an Carna Cardea von den Semonen (Weimaraner), Birka von Schleswig-Holstein (KLM), Jara vom Teufelsmoor (DK) und Dasko von der Stederau (DD).

Typisches Aprilwetter und ein scharfer kalter Wind machte Richtern, Hundeführern und Zuschauern ordentlich zu schaffen. Die Hunde hatte es allerdings weniger in ihrer Arbeit beeinträchtigt, wie vorher angenommen.

Pünktlich zum kräftigen Regenschauer am Nachmittag, der fiel, fiel auch die Anspannung bei Hunden und Hundeführern, denn alle Hunde haben die Prüfung bestanden....

 

 

 

....und somit konnte anschließend im Suchenlokal die Preisverleihung stattfinden. Suchensieger wurde Carna Cardea von den Semonen und somit ging der Wanderpokal an Hundeführer Jan-Hagen Helms.

Gefolgt von einem gemeinsamen Essen und einem geselligen Austausch, konnte dieser erfolgreiche und gelungene Prüfungstag ausklingen.